Trump: Es wird nichts gemacht, solange Probleme der Ukraine und Syriens nicht gelöst sind

Trump: Es wird nichts gemacht, solange Probleme der Ukraine und Syriens nicht gelöst sind

626
Ukrinform
Der Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, hat per Twitter mitgeteilt, er habe mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin beim Treffen am Rande des G20-Gipfels in Hamburg die Sanktionen gegen Russland nicht erörtert.

„Sanktionen sind bei meinem Treffen mit Präsident Putin nicht diskutiert worden. Es wird nichts getan, solange die ukrainischen und syrischen Probleme nicht gelöst sind“, twitterte Trump.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-