Tillerson räumt ein, dass Kiew und Moskau Ersatz für „Minsk“ finden könnten

Tillerson räumt ein, dass Kiew und Moskau Ersatz für „Minsk“ finden könnten

368
Ukrinform
Der US-Außenminister Rex Tillerson hat bei gestriger Anhörung im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten eine Vermutung aufgestellt, dass der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine gelöst werden könnte, wenn Kiew und Moskau aus Minsker Vereinbarungen aussteigen und andere Vereinbarungen treffen würden.

Darüber berichtet der Ukrinform-Korrespondent aus den USA.

„Das ist höchst wahrscheinlich, dass die Regierung der Ukraine und die russische Regierung zu einer Lösung kommen könnten, die alle durch ein anderes Schema als Vereinbarungen von Minsk zufriedenstellen würde, das die Erreichung der Ziele von „Minsk“ ermöglichen würde, die wir verfolgen“, sagte Tillerson.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-