Mingarelli hofft, dass viele Ukrainer Visafreiheit nutzen werden

Mingarelli hofft, dass viele Ukrainer Visafreiheit nutzen werden

339
Ukrinform
Der EU-Botschafter in der Ukraine, Hugues Mingarelli, erklärte, dass die Ukraine und die Europäische Union gemeinsam die Rechte und Verpflichtungen bezüglich der Visafreiheit achten sollen.

Darüber berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Ukrainische Bürger ihrerseits müssen die Rechte und Verpflichtungen einhalten, die das visafreie Regime vorsieht. Und wir hoffen, dass im Falle von gegenseitigem Respekt dieser Rechte und Verpflichtungen beide Parteien, sowohl die Ukraine als auch die Europäische Union, von der Ausweitung von Kontakten profitieren werden“, sagte Mingarelli.

„Wir hoffen, dass sie durch diese Besuche ein besseres Verständnis von dem bekommen werden, was die Länder Westeuropas sind. Ich bin mir sicher, dass sie durch diese Reisen ein positives Image der Ukraine in diesen Ländern machen werden“, sagte er weiter.

Er betonte außerdem, die Visafreiheit werde auch zu humanitären Kontakten und Kontakten in der Geschäftswelt verhelfen.

„Dank dem visafreien Regime nähert sich die Ukraine der Europäischen Union und wir sind voller guter Erwartungen von der Einführung der Visafreiheit für die Ukraine“, sagte der EU-Botschafter.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-