Poroschenko: Wert gestohlener Vermögenswerte in besetzten Gebieten etwa $ 2 Mrd.

516
Ukrinform
Der vorläufige Wert der Vermögenswerte, die die Besatzungsverwaltung bestimmter Regionen von Donezk und Luhansk abgenommen hat, betrage 2 Milliarden Dollar, erklärte während der heutigen Sondersitzung des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrats der Ukraine der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Der vorläufige Wert der abgenommenen Vermögenswerte gleicht 2 Milliarden Dollar. Ein Teil der Eigentümer, alle Achtung, hat die Produktion abgebaut. Und diejenigen, die weiter produzieren, können natürlich auf den Verkauf von Waren in der Ukraine nicht rechnen…“, sagte der Präsident.

Poroschenko erinnerte daran, dass sich die Situation an der Front zugespitzt hat. Russland habe die Pässe der so genannten Republiken anerkannt und ihre selbsternannte Leitung habe die ukrainischen Unternehmen beschlagnahmt.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-