Treffen in Washington: Mogherini und Tillerson sprechen über Ukraine und Russland

564
Ukrinform
Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini und der neue US-Außenminister Rex Tillerson haben sich in Washington getroffen.

Bei ihrem ersten Treffen sprachen Mogherini und Tillerson über den Terrorismus, das Verhältnis zu Russland, die Ukraine und das Atomabkommen mit dem Iran, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

Nach Angaben des Europäischen Auswärtigen Dienstes standen „transatlantische Beziehungen, Terrorismusbekämpfung, das Verhältnis zu Russland, das Atomabkommen mit dem Iran und die Krisen in der Ukraine und in Syrien“ im Mittelpunkt des Gesprächs.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-