Lage in Awdijiwka: Ukraine will Konsultationen des UN-Sicherheitsrates

470
Ukrinform
Die Ukraine will am Dienstag die Konsultationen im UN-Sicherheitsrat bezüglich der Lage in der ostukrainischen Stadt Awdijiwka nach den russischen Provokationen durchführen.

Das sagte der Nachrichtenagentur Ukrinform der Sprecher der ukrainischen UN-Botschaft, Oleh Nikolenko. „Die Delegation der Ukraine initiert heute im Auftrag des Staatspräsidenten im UN-Sicherheitsrat Beratungen über die Verschärfung der Kämpfe in Awdijiwka“, so der Sprecher. Auf der Tagesordnung der Sitzung würden die Lage in Awdijiwka, die Verletzung der Waffenruhe durch die prorussischen Kämpfer, die Eskalation der Kämpfe, die humanitäre Lage in der Stadt nach dem Beschuss und die Erhöhung des Drucks auf Russland, um die Provokationen zu stoppen, stehen.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-