Parlamentsabgeordnete Feldman will ukrainische Botschaft nach Jerusalem verlegen

Parlamentsabgeordnete Feldman will ukrainische Botschaft nach Jerusalem verlegen

331
Ukrinform
Der Abgeordnete des ukrainischen Parlaments, Oleksandr Feldman, (Abgeordnetengruppe „Der Wille des Volkes“) hat in der Werchowna Rada einen Resolutionsentwurf „Über die Verlegung der Botschaft der Ukraine in dem Staat Israel in seine Hauptstad Jerusalem“ eingebracht. Das wird auf der Webseite des Parlaments mitgeteilt.

Laut Feldmann sei Jerusalem die Hauptstadt Israels seit 1950 und Sitz des Staatspräsidenten, des Parlaments, des Obersten Gerichts. Mehr als 200.000 Menschen in Israel seien Einwanderer aus der Ukraine. Tausende ukrainische Touristen und Pilger besuchen jährlich nach seinen Angaben die Stadt Jerusalem. Die Verlegung der ukrainischen Botschaft nach Jerusalem kann ein Schritt für die Unterstützung der Grundwerte unserer Völker sein, betonte Feldman.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-