Poroschenko: Nato kann russische Aggression stoppen

Poroschenko: Nato kann russische Aggression stoppen

553
Ukrinform
Der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, hat die Nato als ein effektives Sicherheitssystem gegen eine Aggression bezeichnet.

„Die Nato ist keine Frage des Geldes sondern der Sicherheit. Die russische Aggression hat gezeigt, dass es kein anderes Sicherheitssystem gibt als die Nato, die eine Aggression effektiv stoppen kann“, sagte Poroschenko in einem Interview für die Nachrichtenagentur Reuters.

Der Staatschef nannte die Entsendung der US-Truppen nach Polen und in die baltischen Staaten sehr wichtig. „In dieser Situation muss man für die Ukraine und die ganze Welt transatlantische Einheit bewahren. Und eine wichtige Demonstration der Führungsrolle der USA in der Welt“, betonte er.

Poroschenko sprach sich auch für eine gemeinsame Cybersicherheit aus. „Cyberangriffe seitens Russland sind nicht nur gegen die Ukraine. Das ist ein globaler Cyberkrieg Russlands gegen die ganze Welt. Das ist eine globale Gefahr und die Welt muss gemeinsam entgegenwirken.“

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-