Premier: Erhöhung der Renten - strategische Aufgabe in 2017

Premier: Erhöhung der Renten - strategische Aufgabe in 2017

358
Ukrinform
Der ukrainische Premierminister Wolodymyr Hrojsman hat für das Ministerkabinett, die Werchowna Rada der Ukraine als eines der strategischen Ziele für das Jahr 2017 die Annahme der willensstarken Entscheidungen für die Reform des Systems der Rentenversorgung der Bevölkerung bestimmt.

Das sagte er heute während der Fragestunde an die Regierung im Parlament, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Wir werden mit Ihnen willensstarke Entscheidungen treffen müssen. Und diese Entscheidungen müssen dazu führen, dass der Pensionsfonds, oder vielmehr sein Defizit, radikal reduziert wird und die Renten für ukrainische Bürgerinnen und Bürger erhöht werden. Und dies ist unser strategisches Ziel im Jahr 2017“, appellierte er an die ukrainischen Parlamentarier.

Ihm zufolge leben heute etwa 80 % der ukrainischen Rentner mit Mindestrenten und das Defizit des Rentenfonds beträgt 150 Mrd. Hrywnja (UAH).

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-