Visafreiheit der Ukraine mit EU kann wegen Wahlen in Frankreich und Deutschland verschoben werden

1927
Ukrinform
Die Abstimmung im Europäischen Parlament für die Gewährung der Ukraine des visafreien Regimes mit der Europäischen Union könne wegen der Wahlen in Frankreich und Deutschland verschoben werden.

Das sagte auf dem „5-Kanal“ des ukrainischen Fernsehens die stellvertretende Außenministerin der Ukraine, Olena Serkal.

Frau Serkal zufolge bestehe es der Eindruck, dass man dies (Verschiebung der Behandlung der Visa-Liberalisierung - Red.) im Zusammenhang mit der Unmöglichkeit der Annahme irgendwelcher Entscheidungen machen würde, die den Prozess mit den Wahlen in Frankreich und Deutschland beeinflussen könnten. Diese Länder nehmen die kategorischste Position ein. In Frankreich endeten am Sonntag die Debatten und Vorwahlen der Rechten und über das Thema Migration und Flüchtlinge sei sehr viel spekuliert worden. Daher stelle die Annahme der Entscheidung über die Visafreiheit für die Ukraine und Georgien zusätzliche Risiken dar. Die Ukraine sei praktisch zu Geisel der innenpolitischen Probleme in Deutschland und Frankreich geworden.

Die Stellvertreterin des Außenministers der Ukraine bezweifelt die Möglichkeit, „sich irgendwie auf die Behauptungen unserer europäischen Partner zu stützen“.

Ihr zufolge hat es von den europäischen Partnern viele Versprechungen hinsichtlich der Aufhebung der Visumpflicht gegeben, aber jetzt könne sie nicht sicher sagen, dass diese Versprechen eingehalten werden. Der EU-Kommissar Hahn und Juncker (EU-Kommissionspräsident –Red.) und andere haben gesagt, dass diese Frage wenn nicht im Oktober dann im November schon endgültig aufgelöst werde. Heute (gestern – Red.) sei der letzte Tag des Novembers und nichts sei beschlossen worden.

Serkal erzählte, sie habe bei ihrem Besuch in Paris letzte Woche keine Sicherheit in der Erreichung eines Kompromisses im Mechanismus der Aussetzung des visafreien Regimes gesehen. „Der Grundstein ist die Frage, wie die Entscheidung über die Gewährung der Ukraine der Visafreiheit getroffen wird. Wird es ein Umsetzungsakt, oder ein delegierter Akt sein, oder wird es für alle Kategorien von Bürgern und Pässen angewendet, oder selektiv“, sagte sie.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-