Sawtschenko in Moskau eingetroffen

Sawtschenko in Moskau eingetroffen

429
Ukrinform
Die ukrainische Parlamentsabgeordnete von der Partei „Batkiwschtschyna“ (Vaterland), Nadija Sawtschenko, kam nach Moskau, wo sie plant, bei der Behandlung der Berufung gegen das Urteil gegen die politischen Gefangenen Mykola Karpjuk und Stanislaw Klych, die illegal in Russland verurteilt wurden, anwesend zu sein, twittert der Anwalt Ilja Nowikow.

Der Anführer der Ukrainischen Nationalversammlung (UNA) Mykola Karpjuk wurde in Russland im März 2014 verhaftet. Den ukrainischen Journalisten Stanislaw Klycha nahm man im September 2014 ebenfalls in der Russischen Föderation fest.

Im Mai 2016 hat das Obergericht von Tschetschenien über sie ein Urteil gefällt - beide wurden für die Beteiligung an den Kämpfen auf der Seite der Republik Itschkeria in der 1990-er Jahren für schuldig erklärt und zu 22,5 und 20 Jahren Gefängnis verurteilt. Beide bestreiten ihre Schuld und erklären, sie seien illegal inhaftiert und ihre Geständnisse durch russische Untersuchung unter Folter erhalten worden.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-