Klimkin: Ukraine erwartet konkrete Schritte des Menschenrechtskommissars des Europarats

Klimkin: Ukraine erwartet konkrete Schritte des Menschenrechtskommissars des Europarats

462
Ukrinform
Die Ukraine erwartet die Unterstützung des Menschenrechtskommissars des Europarats Nils Muižnieks bei der Verteidigung der Rechte der in Russland illegal gehaltenen Ukrainer.

Das erklärte der ukrainische Außenminister Pawlo Klimkin beim Treffen mit Nils Muižnieks, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Der Außenminister lenkte die besondere Aufmerksamkeit des Gesprächspartners auf die Verletzung der Menschenrechte in der Russischen Föderation. Er betonte, dass die Ukraine die Unterstützung und konkrete Maßnahmen des Kommissars zur Verteidigung der Menschenrechte und die Freilassung des ukrainischen Journalisten Roman Suschtschenko und aller anderen ukrainischen Bürger erwartet, die zu politischen Gefangenen in Russland wurden“, heißt es in der Meldung.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-