Vize-Chef der OSZE-Beobachtermission reist in die Ostukraine

1094
Ukrinform
Der Vize-Chef der Beobachtermission der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in der Ukraine, Alexander Hug, wird vom 25. bis zum 28. September die Ostukraine besuchen, um die Sicherheitslage einzuschätzen.

Das wird auf der Internetseite der OSZE mitgeteilt. Hug werde sich mit Vertretern der Beobachtermission, des gemeinsamen Zentrums für Kontrolle und Koordination treffen. Er wolle auch mit Anführern der illegalen Waffenformationen in Donezk und Luhansk zusammentreffen.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-