SBU-Chef bestreitet geheime Gefängnisse

SBU-Chef bestreitet geheime Gefängnisse

797
Ukrinform
Chef des Sicherheitsdienstes SBU, Wasyl Hryzak, behauptet, dass der SBU keine „Geheimgefängnisse“ unterhält.

Hryzak sagte, er habe nach Gesprächen mit internationalen Menschenrechtsorganisation angeordnet, für Vertreter von 13 internationalen Organisationen, in erster Linie der UNO, Zugang zu allen Einrichtungen von SBU zu gewähren. Der Zugang werde gemäß den ukrainischen Gesetzten gewährt.

Amnesty International und Human Rights Watch erklärten zuvor, dass sich eine geheime Hafteinrichtung des SBU in Charkiw befindet.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-