NYT: Russland provoziert mithilfe der Propaganda internationale Konflikte

NYT: Russland provoziert mithilfe der Propaganda internationale Konflikte

576
Ukrinform
Russland sei ein Hauptverdächtiger in Verbreitung von Gerüchten und unbestätigten Fakten, die immer mehr zu einer mächtigen Waffe in den Händen des Kremls werden, heißt es im Artikel „Mächtige Waffe Russlands: Verbreitung von Lügengeschichten“ vom Journalisten Neil MacFarquhar für The New York Times.

„Experten sagen, dass das Hauptziel der Desinformation besteht darin, die offizielle Version der Ereignisse in Frage zu stellen, und sogar die Existenz der glaubwürdigen Version der Ereignisse“, besagt der Artikel.

Das Hauptziel des Kremls sei, die Erweiterung des Einflusses der Nato in Europa zu verhindern, deshalb sei die Verbreitung von lügenhaften Nachrichten im Westen die typische Politik noch während der Sowjetunion gewesen, aber jetzt gelte die Desinformation in Russland „als ein wichtiges Element der Militärdoktrin“, und der Ansatz zu ihr werde viel ernster, schreibt der Artikel.

Ein Strom von negativen Erklärungen über die Nato, die in den Medien verbreitet wurden, löste eine feindselige Haltung der Menschen in Bezug auf die Vereinbarung mit der Allianz aus.

Eines der jüngsten Beispiele der Politik des „Desinformation“ führt NYT die Situation in Schweden an, wo jetzt die Vertiefung der Zusammenarbeit mit der Nato diskutiert wird, und in den öffentlichen Debatten erschien ein ungewöhnliches für Schweden Element – „Strom der verdrehten und offen falschen Informationen in sozialen Netzwerken“.

Der Artikel beschreibt auch andere Kampagnen des Kremls mit falschen Informationen, insbesondere in der Ukraine (in Bezug auf die Krim) und in Deutschland (Geschichte mit der Vergewaltigung von Migranten eines 13 jährigen Mädchens).

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-