Tusk gibt seinen Kommentar über „ukrainische Terroristen“ auf der Krim

Tusk gibt seinen Kommentar über „ukrainische Terroristen“ auf der Krim

675
Ukrinform
Der Präsident des Europäischen Rates, Donald Tusk, bezeichnete Russlands Erklärungen bezüglich der Ereignisse auf der Krim und im Donbass als unglaubwürdig.

Darüber schrieb er auf seiner Twitter-Seite nach einem Gespräch mit dem Präsidenten der Ukraine, Petro Poroschenko.

„Ich hatte ein Gespräch mit Präsident Poroschenko. Wir schätzen ähnlich die Situation auf der Krim und im Donbass ein. Russische Version der Ereignisse ist nicht plausibel“, bemerkte er.

Bekanntlich hatte der russische Geheimdienst der Ukraine die angebliche Vorbereitung der Terrorakte auf der besetzten Krim vorgeworfen.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>