TI: Nicht zertifizierte e-Deklarationen sind einfach eine Spiegelfechterei

TI: Nicht zertifizierte e-Deklarationen sind einfach eine Spiegelfechterei

510
Ukrinform
Die Internationale Menschenrechtsorganisation Transparency International (TI) sei darüber besorgt, dass die Ukraine das neue System der elektronischen Erklärungen ohne erforderliche Sicherheitszertifizierung eingeleitet hat, geht aus der Erklärung auf der Website der Nichtregierungsorganisation hervor.

„Transparency International ist besorgt, dass die Ukraine das neue System der elektronischen Erklärungen zur Bekämpfung der Korruption eingeleitet hat, aber ohne erforderliche Sicherheitszertifizierung, was bedeutet, dass es formal für die strafrechtliche Verfolgung der Staatsbeamten nicht verwendet werden kann, die unwahre Daten über ihre Vermögenswerte angeben“, heißt es in der Erklärung.

In der Organisation stellte man fest, das System der elektronischen Erklärungen ohne die Sicherheitszertifizierung sei nur Augenwischerei. „Präsident Poroschenko hat versprochen, dass das System der elektronischen Erklärungen ab 15. August eingeleitet wird, aber ohne das Sicherheitszertifikat ist das nur eine Augenwischerei, die die Korruption nicht bekämpfen kann. Das wird nur als ein symbolischer Schritt betrachtet, der die Korruption aushakt“, betonte der Leiter der Organisation, Jose Ugaz.

In der Erklärung wird auch unterstrichen, das System der elektronischen Erklärungen sei eine Voraussetzung für die Ukraine, um die Visafreiheit mit der EU und die nächsten Tranche vom Internationalen Währungsfonds (IWF) zu erhalten, sowie die finanzielle Unterstützung von der Europäischen Union und der Weltbank.

„Präsident Poroschenko muss zeigen, dass er die Lösung des Problems mit der außergesetzlichen Bereicherung der Staatsbeamten ernst nimmt, indem er auf der sofortigen Zertifizierung des Systems der elektronischen Erklärungen besteht. Dies mag eine kleine Formalität erscheinen, aber für die Ukrainer, die die Korruption satt haben, was ihr Land zum Krüppel macht, ist das ein wichtiger Schritt für die Zurückgewinnung des Vertrauens“, sagte Ugaz.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit «Werbung» und «PR» markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>