Poltorak verspricht, Militärmedien zu verstärken

Poltorak verspricht, Militärmedien zu verstärken

402
Ukrinform
Die Reform der Streitkräfte der Ukraine nach Nato-Standards angesichts der russischen Aggression sehe die Verstärkung des Systems der Militärpresse vor, erklärte der ukrainische Verteidigungsminister Stepan Poltorak im NATO-Hauptquartier bei Beantwortung der Fragen des Ukrinform-Korrespondenten in Brüssel.

„Bei der Durchführung der Reformen sollen die Mittel für Massenmedien erhöht werden. Jeder weiß, dass die Russische Föderation viel Geld für die Ausübung des Drucks auf die Ukraine und andere Länder zuweist. Viel Mittel werden für den Informationskampf und den Einfluss auf die Streitkräfte der Ukraine zugewiesen. Daher wird diese Richtung reformiert werden, es werden der Einfluss und die Möglichkeiten ausgeweitet“, sagte er.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>