Verteidigungsminister Poltorak: Russland verzichtet auf  Eroberungspläne nicht

Verteidigungsminister Poltorak: Russland verzichtet auf Eroberungspläne nicht

454
Ukrinform
Russland hat auf seine Pläne zur Eroberung der Ukraine nicht verzichtet, erklärte laut Krim.Realien am Samstag Verteidigungsminister der Ukraine Stepan Poltorak.

Dem Minister zufolge verstärkt Russland ihre Truppen an der Grenze zur Ukraine. „Sie wollen neue Einheiten an der Grenze zur Ukraine stationieren. Das beweist vor allem, dass Russland auf seine aggressive Politik gegenüber der Ukraine nicht verzichtet und das beweist, dass Russland auf seinen Wunsch, die Ukraine zu erobern, nicht verzichtet habe“, sagte Poltorak vor der Presse.

Für die Ukraine sei es derzeit wichtig, ihre Positionen und Verteidigung nicht zu schwächen. „Wir können keinen Einfluss nehmen – auf die Handlungen Russlands und Erklärungen des russischen Verteidigungsministers. Wir können aber richtige Entscheidungen treffen, unsere Tätigkeit richtig planen, um bereit für unvorhersehbare Handlungen zu sein“, so Poltorak.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-