Miklos rät der ukrainischen Regierung, sich auf zwei Dinge zu konzentrieren

Miklos rät der ukrainischen Regierung, sich auf zwei Dinge zu konzentrieren

295
Ukrinform
Ivan Miklos, Co-Vorsitzender der Gruppe strategischer Berater zur Unterstützung von Reformen in der Ukraine, ist der Ansicht, dass die ukrainische Regierung den Privatisierungsprozess beschleunigen und Reformen durchzuführen soll, die entscheidend im Kampf gegen die Korruption werden.

Das sagte er heute während der Sitzung des Ministerkabinetts, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Man muss viel im Kampf gegen die Korruption tun, das ist das wichtigste und schwierigste. Darüber hinaus wurde in der Privatisierung beinahe nichts getan, da muss man den Prozess beschleunigen, und dies ist eine der Prioritäten der Regierung“, sagte Miklos.

Gleichzeitig fand er, dass die Ukraine in den vergangenen zwei Jahren viel erreichte, besonders in Bezug auf die makroökonomische Stabilität.

„Die Säuberung des Bankensystems war sehr schwierig, aber notwendig. Auch die Senkung der Inflation und die Stabilisierung des Wechselkurses sind sehr wichtige Errungenschaften“, sagte Miklos.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-