Klimkin erörtert mit Jagland Befreiung von politischen Gefangenen

Klimkin erörtert mit Jagland Befreiung von politischen Gefangenen

Ukrinform Nachrichten
Der Außenminister der Ukraine, Pawlo Klimkin, traf sich mit dem Generalsekretär des Europarates, Thorbjørn Jagland.

Das meldet das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten der Ukraine.

„Diskutiert wurde die weitere Kooperation mit dem Europarat im Bereich des Schutzes der Menschenrechte in der Ukraine, insbesondere in der durch Russland besetzten Autonomen Republik Krim und die Frage der Befreiung der ukrainischen politischen Gefangenen“, so die Meldung.

Das Treffen fand im Rahmen des Arbeitsbesuchs in Bulgarien statt, wo Klimkin für die Teilnahme an der 126. Sitzung des Ministerkomitees des Europarats angekommen war.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-