Erstausgabe von Iwan Fjodorows „Apostol“ verschwand aus Wernadskyj-Nationalbibliothek

Erstausgabe von Iwan Fjodorows „Apostol“ verschwand aus Wernadskyj-Nationalbibliothek

410
Ukrinform
Aus der Abteilung für Alte und Seltene Drucke, in der Wernadskyj-Nationalbibliothek in Kiew, ist das 1574 von Iwan Fjodorow gedruckte „Apostol“ verschwunden.

Nach Angaben des Direktors der Nationalbibliothek, Wolodymyr Popyk, ereignete sich der Vorfall am 10. Mai, berichtet Radio Freedom. Ein Strafverfahren sei eingeleitet worden.

„Wir kooperieren mit Sicherheitsbehörden, die Einzelheiten werde ich aber nicht bekannt geben“, sagte Popyk.

Die Pressestelle der Nationalen Polizei teilte mit, dass die Anzeige wegen des Buchs bei der Polizei nicht erstattet wurde.

Die Erstausgabe von Fjodorows „Apostol“ wurde im Februar 2014, nach der Flucht  des ehemaligen Präsidenten, Wiktor Janukowytsch, in seiner Residenz Meschyhirja gefunden.

Das „Apostol“ ist das erste gedruckte Buch in der Ukraine. Es gibt etwa 90 Exemplare von diesem Buch.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-