Delegationen aus Polen, Tschechien, Slowakei und Litauen kommen nicht nach Moskau zur Siegesfeier am 9. Mai

Delegationen aus Polen, Tschechien, Slowakei und Litauen kommen nicht nach Moskau zur Siegesfeier am 9. Mai

366
Ukrinform
Der polnische Verteidigungsminister Antoni Macierewicz erklärte, dass die polnische Delegation an der Siegesfeier am 9. Mai in Moskau nicht teilnehmen wird.

Laut der Zeitung Gazeta Polska Codziennie werden Tschechien, die Slowakei und Litauen das Gleiche tun.

„Alle feierlichen Veranstaltungen zum Siegestag werden in Polen stattfinden“, führt die Worte des Ministers das Polnische Radio an.

Angegebene Staaten werden ebenfalls alle feierlichen Veranstaltungen innerhalb ihrer Länder begehen.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-