Neue Zollbestimmungen in der EU ab 1. Mai

Neue Zollbestimmungen in der EU ab 1. Mai

511
Ukrinform
In der Europäischen Union gelten ab 1. Mai die neuen Regelungen für die Zollunion, die die Geschäftstätigkeit in der Sphäre des Handels in Europa vereinfachen sollen.

Das wurde am Freitag in der Europäischen Kommission verkündet, berichtet der Ukrinform-Korrespondent in Brüssel.

„Die Neuregelung der Zollunion soll die Geschäftstätigkeit im Bereich des Handels in Europa vereinfachen und den besseren Schutz der Verbraucher vor illegalen oder gefälschten Waren sichern“, betonte man in der Europäischen Kommission.

Es wird auch festgestellt, dass das neue Gesetzbuch der Zollunion einen Jahresumsatz des EU-Handels von mehr als 3 Billionen Euro bringen soll.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-