Berlin bestreitet Einigung auf Polizeimission im Donbass

Berlin bestreitet Einigung auf Polizeimission im Donbass

501
Ukrinform
Berlin bestätigt nicht die Informationen über die Einigung auf die Stationierung im Donbass der bewaffneten OSZE-Polizeimission.

Das erklärte am Mittwoch der Sprecher des deutschen Auswärtigen Amts, Martin Schäfer, berichtet die Ukrinform-Korrespondentin in Deutschland.

„Ich kann mit voller Verantwortung erklären, dass weder mit der Teilnahme von Deutschland und Frankreich noch im Rahmen der OSZE noch im Normandie-Format die Änderung der absolut zivilen Natur der Beobachtungsmission der OSZE diskutiert wird“, sagte Schäfer.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-