„Narodnyi Front“: Bildung neuer Koalition am 12. April möglich

„Narodnyi Front“: Bildung neuer Koalition am 12. April möglich

354
Ukrinform
Die Vizechefin der Fraktion von „Narodnyi Front“ Viktoria Sumar erklärte, dass die Bildung einer neuen Koalition am 12. April möglich ist. Eine außerordentliche Sitzung des Parlaments diese Woche findet wahrscheinlich nicht statt, zitiert die Pressestelle der Partei Sumar.

Der Staatspräsident sei bis zum Wochenende zum Besuch in Japan. Die Parlamentarier würden zu einer Plenarsitzung 12. April versammeln und dann sei die Bildung der Koalition möglich, sagte sie.

Sumar zufolge sei der neue Koalitionsvertrag praktisch fertig. „Wir haben gestern mit dem Ministerpräsidenten fünf Stunden am Vertrag gearbeitet und sind bereit, ihn vorzulegen.“

Die Politikerin betonte, dass ihre Fraktion für eine Paketabstimmung über den Regierungschef, Regierungsmitglieder und den Parlamentschef sei.

Die Verhandlungen zwischen den Fraktionen über die Koalitionsbildung dauern laut Sumar an.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-