Mogherini: EU erörtert die Verlängerung der Sanktionen gegen Russland im Sommer

Mogherini: EU erörtert die Verlängerung der Sanktionen gegen Russland im Sommer

339
Ukrinform
Die Staats- und Regierungschefs der Mitgliedstaaten der Europäischen Union werden die Verlängerung der Wirtschaftssanktionen gegen Russland in der Sitzung des Europäischen Rates im Sommer erörtern, sagte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini vor der Sitzung des EU-Rates für auswärtige Angelegenheiten in Brüssel, berichtet der Ukrinform-Korrespondent.

„Wir haben heute auch Russland-Frage auf der Tagesordnung. Mehr als ein Jahr haben wir die Beziehungen EU-Russland auf der Ebene der Außenminister nicht diskutiert. Es werden keine Diskussionen über die Sanktionen geben, die vor ein paar Tagen verlängert wurden. Wir kommen auf die Frage über die Wirtschaftssanktionen zu einem späteren Zeitpunkt im Format des Europäischen Rates zurück“, sagte Mogherini.

Sie sagte, dass die EU-Außenminister heute den aktuellen Zustand der Beziehungen mit Russland besprechen.

Mogherini betonte auch, dass diese Frage auf der Grundlage gemeinsamer Grundsätze gelöst werden soll.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-