Saakaschwili: Ich kritisiere nicht nur den Premier

385
Ukrinform
Der Gouverneur von Odessa, Michail Saakaschwili, behauptet, dass er öffentlich nicht nur den Ministerpräsidenten Arsenij Jazenjuk, sondern auch den Präsidenten Petro Poroschenko kritisiert, den letzteren vielleicht nicht immer so direkt.

Das erklärte er in einem Interview mit Der Zeit. Seine Übersetzung ist auch auf der Facebook-Seite des Politikers zu finden.

„… Ich habe mich zu Jazenjuk und Poroschenko öffentlich kritisch geäußert. Ich attackiere auch Poroschenko, nur nicht so direkt“, sagte Saakaschwili.

Als Beispiel einer solchen indirekten Kritik an das ukrainische Staatsoberhaupt nannte der Gouverneur von Odessa seine Forderung, Wiktor Schokin vom Posten des Generalstaatsanwalts zu entlassen, und die Ablehnung der Mitgliedschaft in der Partei des Präsidenten.

„Ich habe lange gefordert, Poroschenko müsse Generalstaatsanwalt Wiktor Schokin entlassen. Außerdem gibt es Abgeordnete, die zur Fraktion des Präsidenten gehören, aber im Parlament nichts zu suchen haben, weil sie zum alten Establishment gehören. Und in Odessa haben mich Mitglieder von Poroschenkos Partei daran gehindert, Reformen effizient umzusetzen. Und zu guter Letzt: Ich habe es abgelehnt, mich in der Ukraine im Namen von Poroschenkos Partei zu engagieren“, sagte Saakaschwili für Die Zeit.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-