Sawtschenko offiziell in einen trockenen Hungerstreik getreten

Sawtschenko offiziell in einen trockenen Hungerstreik getreten

733
Ukrinform
Die ukrainische Kampffliegerin Nadija Sawtschenko ist offiziell in einen trockenen Hungerstreik getreten.

Eine entsprechende Erklärung der ukrainischen Kampffliegerin wurde heute von ihren Anwälten veröffentlicht.

Damit protestiere sie gegen die Handlungen der russischen Staatsmacht, des Gerichts und der Staatsanwaltschaft, die eigene Verbrechen vertuschen wollen, hieß es. Unter den Verbrechen meinte sie Verletzung des Internationalen Rechts, deren Verschleppung nach Russland, gesetzwidrige Inhaftierung und den "schändlichen Gerichtsprozess".

Dabei verbietet sie den russischen Ärzten und den Mitarbeitern des Untersuchungsgefängnisses sie zur Einnahme von Medikamenten zu zwingen und Tests zu entnehmen. "Die Anwendung von Gewalt gegen mich werde ich als Folter einschätzen und Widerstand leisten", schrieb Sawtschenko.

Im Fall ihres Todes hat sie verboten, ihren Körper in Russland zu obduzieren

Wie berichtet, hat das Gericht der südrussischen Stadt Donetsk ihr am Donnerstag keine Gelegenheit zur abschließenden Aussage gegeben und  die Gerichtssitzung auf den 9. März verschoben.

Am Vortag hat die Anklage 23 Jahre Haft gefordert. Ihr wird vorgeworfen, bewusst Mörserfeuer auf eine Gruppe von Zivilisten gelenkt zu haben. Der Beschuss tötete zwei Journalisten des russischen Fernsehens.

Sawtschenko sagt, sie trage keine Schuld an dem Vorfall.

tk

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>