Schyrokyne: Minen in fast jedem Hause

Schyrokyne: Minen in fast jedem Hause

387
Ukrinform
Die russischen Besatzungstruppen haben das Dorf Schyrokyne verlassen und fast jedes Haus vermint.

Das teilte am Freitag Sprecher der Präsidialverwaltung für die Antiterror-Operation, Oberst Andrij Lysenko, mit. Das Dorf liege nach Artillerieangriffen in Trümmern.

Dem  Sprecher zufolge räumen derzeit die ukrainischen Pioniere Minen im Dorf. Rückkehr der Dorfbewohner in ihre Häuser sei vorerst unmöglich.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-