Ayrault: Normandie-Minister treffen sich in Paris am 3. März

Ayrault: Normandie-Minister treffen sich in Paris am 3. März

416
Ukrinform
Das nächste Treffen der Außenminister des Normandie-Formats findet in Paris am 3. März statt.

Das bestätigte heute der französische Außenminister Jean-Marc Ayrault vor Abflug mit seinem deutschen Amtskollegen Frank-Walter Steinmeier nach Kiew, berichtet die Ukrinform-Korrespondentin in Deutschland.

„Das Treffen im Normandie-Format findet am 3. März in Paris statt“, sagte Ayrault.

Er stellte dabei fest, dass die beiden Minister während des gemeinsamen Besuchs in der ukrainischen Hauptstadt noch einmal die Forderung der Erfüllung der Bedingungen der Abkommen von Minsk von allen Parteien wiederholen wollen. Sollte die OSZE die Sicherheitslage im Donbass bestätigen, so wäre Kiew für die Durchführung der Verfassungsreform, Dezentralisierung, sowie andere Reformen verantwortlich. „Die Ukraine muss auch andere Reformen durchführen. Es ist auch wichtig für das Normandie-Format“, betonte Ayrault.

Der französische Außenminister unterstrich noch einmal, die Aufhebung der Sanktionen hänge direkt von der Erfüllung aller Bedingungen der Minsker Abkommen ab.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-