Vizeparlamentschef Parubij: Stimmen für Regierungsrücktritt im Parlament fehlen

Vizeparlamentschef Parubij: Stimmen für Regierungsrücktritt im Parlament fehlen

323
Ukrinform
Die Stimmen für den Rücktritt der Regierung von Arseni Jazenjuk in der Werchowna Rada fehlen. Das sagte Vizeparlamentschef Andrij Parubij vor der Presse am Donnerstag, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

Im Vorfeld des Rechenschaftsberichts der Regierung am 16. Februar im Parlament sehe Parubij „keine Grundlagen für diese oder jene Entscheidung“

Nach seinen Worten müsse ein Handlungsplan der Regierung und des Parlaments statt Personalien im Mittelpunkt der Diskussionen stehen. Den Plan könne die Regierung am Donnerstag dem Parlament vorlegen.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-