Naftogaz suspendiert Exekutivdirektor Pasischnyk von seinem Posten

Naftogaz suspendiert Exekutivdirektor Pasischnyk von seinem Posten

369
Ukrinform
Exekutivdirektor des Energiekonzerns Naftogaz Andrij Pasischnyk ist von seinem Posten suspendiert worden, bis die Ermittlungen des Nationalen Antikorruptionsbüros abgeschlossen sind.

Das wurde der Nachrichtenagentur Ukrinform im Konzern Naftogaz mitgeteilt.

Am  Montag wurde einen SMS-Wechsel zwischen Pasischnyk und dem Wirtschaftsminister Aivaras Abromavičius veröffentlicht. Pasischnyk schrieb, Parlamentsabgeordnete Kononenko unterstützt seine Kandidatur für einen Posten im Ministerium.

Zuvor warf Abromavičius Kononenko, einem Vertrauten vom Staatschef Poroschenko,  vor, Kononenko wolle seine Leute im Ministerium  unterzubringen.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-