Poroschenko-Fraktion im Parlament gegen Mandatsniederlegung von Kononenko

Poroschenko-Fraktion im Parlament gegen Mandatsniederlegung von Kononenko

346
Ukrinform
Die Fraktion „Block von Petro Poroschenko“ hat die Initiative über eine Niederlegung des Mandats von Ihor Kononenko nicht unterstützt.

Das sagte Fraktionschef Juri Luzenko im Hromadske-TV. Wenn das Nationale Antikorruptionsbüro Kononenko Korruption nachweisen würde, werde die Fraktion andere Entscheidungen treffen.  

Für die Mandatsniederlegung stimmte, nach Worten von Luzenko, nur der Abgeordnete Ehor Firsow.

Der Parlamentarier Mustafa Najem schrieb auf Facebook, das es zwei Vorschläge für die Mandatsniederlegung gab. Für einen Vorschlag hätten ein Abgeordneter, für den zweiten – neun gestimmt.

Nach Angaben vom Abgeordneten Serhij Leschtschenko beteiligten sich an der Fraktionssitzung 60 und nicht 140 Parlamentarier. Für die Mandatsniederlegung von Kononeko hätten mindestens 10 votiert.

 Ihor Kononenko ist Vize-Fraktionschef von „Block von Petro Poroschenko“.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-