Die Ukraine verklagt Nord Stream-2

Die Ukraine verklagt Nord Stream-2

540
Ukrinform
Die Ukraine hat bei Gericht eine Klage gegen den Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 zwischen Russland und Deutschland eingereicht.

Das sagte der Premierminister der Ukraine, Arsenij Jazenjuk, beim Treffen in Kiew mit dem Vizepremier und Außenminister der Slowakei, Miroslav Lajcak, berichtet ein Ukrinform Korrespondent.

„Ich möchte mitteilen, dass die Ukraine bezüglich des Baus von Nord Stream-2 bei Gericht eine Klage eingereicht hat. Wir glauben, dass das ein politisches Projekt ist. Wir bitten die Europäische Kommission, eine Untersuchung einzuleiten und das antieuropäische, antiukrainische, antislowakische und antipolnische Projekt zu stoppen“, sagte Jazenjuk.

Lajcak bezeichnete Nord Stream-2 ebenfalls als politisches Projekt: „Nord Stream-2 ist ein Projekt gegen die Ukraine und die Europäische Union ist nah davor, die Energie zu diversifizieren, deshalb sind wir mit euch hier auf einem Weg, also lasst uns weiter kämpfen“.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-