Außenminister Kanadas: Wir sind mit der Ukraine, aber Dialog mit Moskau ist notwendig

Außenminister Kanadas: Wir sind mit der Ukraine, aber Dialog mit Moskau ist notwendig

360
Ukrinform
Kanada hält es für sinnvoll, den Dialog mit Russland zu intensivieren und die Zusammenarbeit wiederherzustellen.

Das sagte nach der Parlamentssitzung der kanadische Außenminister, Stephane Dion.

„Wir haben viele Meinungsverschiedenheiten mit der russischen Regierung, aber es ist nicht richtig, das Gespräch mit ihnen zu beenden, während es Amerikaner, Europäer, Japaner, alle außer Kanada, fortsetzen“, sagte Dion.

Gleichzeitig betonte er, Kanada werde immer mit der Ukraine sein, forderte aber auf, mit Russland im Bereich der „gemeinsamen Interessen“ zu arbeiten.

„Kanada sprach mit den Russen sogar in den harten Zeiten des Kalten Krieges, und jetzt sprechen wir nicht wegen der Politik der Vorgängerregierung. Wie hilft das der Ukraine? Wie trägt das zur Verteidigung unserer Interessen in der Arktis bei?“, fügte der kanadische Außenminister hinzu.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-