Pyatt fordert Rada auf, Gesetz über die Privatisierung zu verabschieden

Pyatt fordert Rada auf, Gesetz über die Privatisierung zu verabschieden

356
Ukrinform
Der US-Botschafter in der Ukraine, Geoffrey Pyatt, erwartet, dass das ukrainische Parlament (Oberste Rade) in der laufenden Woche ein Gesetz verabschiedet, das den Start für die Privatisierung der großen Staatsaktivvermögen gibt.

Darüber schreibt der amerikanische Diplomat auf Twitter.

„Es ist wichtig, die Ukraine in Einklang mit internationalen Standards über die Privatisierung zu bringen, das stoppt die Erschöpfung des Staatshaushalts durch Staatsunternehmen. Diese Woche hat die Rada die Möglichkeit, durch die Abstimmung für (den Gesetzentwurf) Nr. 2319 die Bereitschaft zu Modernisierung, Reformen, Korruptionsbekämpfung zu zeigen“, schreibt der US-Botschafter.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-