Aslund sieht Reformen in der Ukraine

Aslund sieht Reformen in der Ukraine

436
Ukrinform
Der internationale Wirtschaftswissenschafter Anders Aslund vertritt die Auffassung, dass die Reformen in der Ukraine doch durchgeführt werden und die Regierung diesen Impuls aufrechterhalten soll.

Solche Bewertung gab der Experte in seiner Veröffentlichung „Sieben Schlüsselreformen für die Ukraine in 2016“ auf der Webseite von Atlantic Council.

„In der Tat wiederholen viele Ukrainer, wie Mantra, dass es keine Reformen (in der Ukraine – Red.) gibt, aber das stimmt nicht. Hunderte von sensiblen Reformgesetzen wurden verabschiedet und ihre Mengen sind beeindruckend… Die Ukraine hat Einiges im Jahr 2015 reformiert, aber die Regierung muss den Impuls aufrechterhalten, um das stabile Wirtschaftswachstum zu erreichen“, sagte Aslund nach dem mehrtägigen Aufenthalt in der Ukraine. (mehr dazu...)

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-