Berater von Staats- und Regierungschefs der Normandie-Gruppe treffen sich in Minsk

05.04.2017 17:11 194

Das weißrussische Außenministerium hat ein Treffen der Berater von Staats- und Regierungschefs der Normandie-Gruppe (Ukraine, Deutschland, Frankreich und Russland) am 6. April in Minsk bestätigt.

Das teilte Sprecher der Behörde Dmitri Mirontschik der Nachrichtenagentur Interfax-Westen mit. Das Treffen findet laut dem Sprecher hinter verschlossenen Türen statt.

Die Präsidenten der Ukraine und Frankreichs, Petro Poroschenko und François Hollande, und die Bundeskanzlerin Angela Merkel haben telefonisch vereinbart, die Tagesordnung für ein Treffen im Normandie-Format vorzuschlagen. Das teilte Poroschenko am Dienstag während seines Staatsbesuchs in Lettland mit. Auf dem Treffen sollte eine „Roadmap“ für die Umsetzung des Minsker Abkommens behandelt werden.

ch

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-