Erklärung des Kabinetts: Teilnehmer der Blockade wollten die Gesellschafft spalten

15.03.2017 17:33 186

In dem Ministerkabinett der Ukraine ist man der Auffassung, dass die Initiatoren des Blockierens des Warenverkehrs über die Trennlinie versucht haben, die Gesellschaft zu spalten und die Wiederaufnahme des Wirtschaftswachstums zu gefährden.

Dies geht aus der Erklärung der Mitglieder des Ministerkabinetts der Ukraine hervor, die auf der Website der Regierung veröffentlicht ist.

„Die Initiatoren der Ereignisse in den letzten Wochen haben versucht, die Gesellschaft zu spalten und die Wiederaufnahme des Wirtschaftswachstums zu gefährden, deren ersten Anzeichen wir in letzter Zeit beobachteten. Unter den angeblich patriotischen Slogans wurde die Blockade organisiert, die dem Land in Wirklichkeit bereits große Schäden zugefügt hat“, so die Erklärung.

yv

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-