Sondersitzung des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates

15.03.2017 11:04 188

Die Sondersitzung des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der Ukraine habe unter dem Vorsitz des Präsidenten der Ukraine, Petro Poroschenko, begonnen, twittert der Präsidentensprecher Swjatoslaw Zeholko.

Früher wurde berichtet, dass während der Sitzung des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates insbesondere Sanktionen gegen die ukrainische „Tochter“ der „Sberbank Russland“ behandelt werden sollten.

Am 10. März hatte der Innenminister der Ukraine Arsen Awakow in der Kabinettsitzung die Behörden aufgerufen, Sanktionen gegen die ukrainische Tochtergesellschaft der „Sberbank Russland“ zu verhängen, er erklärte, diese Bank finanziere die Terroristen im Donbass.

yv

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-