Ministerium für Informationspolitik erstellt Listen von Websites, die die Souveränität der Ukraine untergraben

02.03.2017 17:00 178

Der Minister für Informationspolitik der Ukraine, Jurij Stezj, erwartet von seinem Stellvertreter Dmytro Solotuchin eine Liste von Websites, die die Souveränität der Ukraine untergraben.

Das war das Thema der heutigen Berichtspressekonferenz der Führung des Ministeriums für Informationspolitik der Ukraine.

Stezj zufolge sollen solche Websites, wie z. B. „Russischer Frühling“, „Noworossijâ“, oder dergleichen mehr, die die Souveränität der Ukraine untergraben, geschlossen werden. Auch sollten der Sicherheitsdienst der Ukraine (SBU) und der Expertenrat beim Ministerium solche Liste analysieren.

yv

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-