EU-Kommissar Stylianides besucht Kriegsgebiet

20.02.2017 13:12 141

EU-Kommissar für humanitäre Hilfe und Krisenschutz Christos Stylianides hat seinen zweitägigen in der Ukraine begonnen.

„Ich fahre Richtung Trennlinie. Die Ukraine ist eine Priorität für die EU“, erklärte Stylianides. Das Hauptziel des Besuchs sei die Einschätzung der humanitären Lage in der Ostukraine nach der jüngsten Eskalation.

Es wird erwartet, dass die EU im Ergebnis des Besuchs über die Hilfe für die Ostukraine bekannt geben wird.

ch

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-