Griechenland für friedliche Lösung des Konflikts in Ostukraine

09.02.2017 10:07 155

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras tritt für ein friedliche Lösung des Konflikts in der Ostukraine ein.

Tsipras sagte am Mittwoch auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem ukrainischen Premier Wolodymyr Hrojsman, sein Land beobachte die Lageentwicklung in der Ostukraine sehr genau und trete für die Suche nach friedlichen Wegen zur Lösung des Konflikts ein. „Die Vereinbarungen von Minsk sind die wichtigsten Aspekten, die dabei helfen könnten“, sagte er.

ch

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-