Ukraine beruft Botschafter in Minsk ab

25.04.2015 15:44 Einsichten: 199

Der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, hat den Botschafter Mychailo Eschel in Minsk...

Kiew, den 25. April /Ukrinform/. Der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, hat den Botschafter Mychailo Eschel in Minsk entlassen. Die weißrussische Hauptstadt spielt derzeit eine wichtige Rolle im Friedensprozess, begründet der Staatschef seine Entscheidung am Samstag im Mykolaiw.  

Eschel wurde zum Botschafter in Minsk vom Ex-Präsident im April 2013 Janukowytsch ernannt. Von 2010 bis 2012 war er Verteidigungsminister der Ukraine.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-