Russischer Vorstoß in Richtung Saporischschja erheblich verlangsamt – Arestowytsch

Russischer Vorstoß in Richtung Saporischschja erheblich verlangsamt – Arestowytsch

Ukrinform Nachrichten
Die russischen Truppen haben sich ihren Vorstoß in Richtung Saporischschja erheblich verlangsamt. Das erklärte der Berater des Leiters des Präsidialbüros, Olexij Arestowytsch, am Mittwoch vor der Presse in Kyjiw.

Es handelte sich laut Arestowytsch um die Richtung Huljapole. An einigen Abschnitten gebe es keinen Vorstoß. Nach seinen Angaben sind die Hauptrichtungen für russische Kamphandlungen das Gebiet der Operation der Vereinigten Kräfte in der Ostukraine und die Stadt Mariupol. „Binnen 24 Stunden veränderte sich die militärische und politische Lage um die Ukraine nicht wesentlich. Unsere Truppen führen eine strategische Verteidigungsoperation durch. Die Hauptrichtungen der Konzentration der Bemühungen der russischen Besatzer sind das Gebiet der Operation der Vereinigten Kräfte in Richtung Slowjansk-Kramatrosk, die Stadt Mariupol“, sagte er. Arestowytsch zufolge versuchen die russischen Truppen die ukrainischen Verteidiger im Raum des Werkes Asowstah zu vernichten, das gelingt ihnen aber nicht. Die ukrainische Diplomatie, der Präsident Selenskyj arbeiten daran, dass internationale Organisationen und Partnerländern Putin zwingen werden, die Zivilisten und Militärangehörige, die sich auf dem belagerten Gelände von Asowstahl befinden, freizulassen.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-