Kyjiw schließt Schulen und Kitas wegen Unwetters

Kyjiw schließt Schulen und Kitas wegen Unwetters

Ukrinform Nachrichten
Aufgrund eines Unwetters, das in den folgenden Tagen wüten wird, haben hauptstädtische Behörden entschieden, Schulen und Kids am 11. und 12. Februar zu schließen.

Dies berichtet der Pressedienst der Stadtverwaltung Kyjiw.

Die Verwaltung der Hauptstadt appellierte auch an Leiter der privaten Unternehmen und staatlichen Institutionen, Verständnis für diese Situation zu haben und erzwungene Abwesenheit der Eltern am Arbeitsplatz als Fernarbeit in Betracht zu ziehen.

Wie Ukrinform berichtete, wird am Nachmittag den 11. Februar und in der Nacht am 12. Februar eine Verschlimmerung der Wetterverhältnisse erwartet: starke Schneefälle und nasser Schnee, Windböen 15-20 m/s, Schneestürme, auf den Straßen Schneeverwehungen, Glatteis, am 12. Und 13. Februar eine signifikante Temperaturreduzierung.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-