Fünf Länder öffnen ihre Grenzen für Ukrainer

Fünf Länder öffnen ihre Grenzen für Ukrainer

Ukrinform Nachrichten
Die Ukrainer dürfen derzeit in fünf Länder einreisen.

Nach Angaben des Infrastrukturministers Wladyslaw Kryklij öffneten die Türkei, Ägypten, Albanien, Kroatien und Montenegro ihre Grenzen für die Reisenden aus der Ukraine. Für die Einreise in Kroatien sei die Buchung eines Hotels oder einer Privatunterkunft, in Montenegro ein PCR-Test auf Covid-19, der innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise durchgeführt worden muss, nötig.

Die Grenzen der EU bleiben für die Ukrainer wegen der instabilen Situation mit dem Coronavirus im Land weiter geschlossen, betonte der Minister. „Ausländer, Diplomaten, Bürger der Ukraine Menschen mit Aufenthaltstiteln in der EU oder mit gültigen Arbeits - und Studienverträgen, Mitglieder der Schiffscrews oder Transitpassagieren dürfen in die EU einreisen“, so Kryklij.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-