Parlamentschef Rasumkow erhält 1,75 Mio. Hrywnja aus Immobilienverkauf

Parlamentschef Rasumkow erhält 1,75 Mio. Hrywnja aus Immobilienverkauf

Ukrinform Nachrichten
Parlamentschef Dmytro Rasumkow hat 1,75 Mio. Hrywnja aus dem Verkauf von Immobilien erhalten.

Das geht aus seiner Vermögensdeklaration hervor. Gemäß den Änderungen in der Deklaration verkaufte er Immobilien im Wert von 1,62 Millionen und 136.412 Hrywnja am 20. März. Die Angaben zu den verkauften Immobilien fehlen.

2018 verdiente Rasumkow der Deklaration zufolge 1 Million Hrywnja. Auf seinen Bankkonten hat er etwa 72.000 Hrywnja, 1341 Euro und 832 US-Dollar.

Ihm gehören auch zwei Wohnungen in Kyjiw mit einer Wohnfläche von 78,5 Quadratmeter in Kyjiw und 232,4 Quadratmeter im Dorf Sdoriwka (Region Kyjiw), ein Haus im Dorf Sofijska Borschtschahowka mit einer Wohnfläche 492,2 Quadratmeter, zwei Grundstücke mit einer Hektar 0,15 Hektar in den Dörfern Sofijska Borschtschahowka und Sdoriwka, sowie eine Wohnung in Kyjiw im gemeinsamen Besitz mit einer Fläche von 165,5 Quadratmeter. Er besitzt auch fünf Autos.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-