Sechs Polizisten zu Generälen befördert

Sechs Polizisten zu Generälen befördert

Ukrinform Nachrichten
Präsident der Ukraine Petro Poroschenko hat eine Gruppe von ranghohen Polizisten zu Generälen befördert.

Zum General der Polizei dritten Ranges wurden Oberste Olexandr Bohomol, Serhij Demedjuk, Andrij Kryschtschenko, Waleri Ljutyi, Oksana Homenko und Dmytro Zenow ernannt. Olexandr Bohomol ist der Leiter der Hauptverwaltung der Nationalen Polizei in der Oblast Ternopil, Serhij Demedjuk ist der Chef des Departements für Cyberpolizei, Andrij Kryschtschenko ist der Leiter der Hauptverwaltung der Nationalen Polizei in der Stadt Kiew, Waleri Ljutyi ist der Leiter der Hauptverwaltung der Nationalen Polizei in der Oblast Tscherkasy, Oksana Homenko ist die Chefin der Personalabteilung der Nationalen Polizei und Dmytro Zenow ist der Leiter der Hauptverwaltung der Nationalen Polizei in der Oblast Kiew.

Außerdem ernannte der Präsident den Leiter der Hauptverwaltung der Nationalen Polizei in der Oblast Dnipropetrowsk, Generalmajor der Miliz Vitali Hluchowerja. zum General der Polizei dritten Ranges.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-